Petra Charlotte Bleser

Klavierunterricht, Konzerte

Charlotte Bleser  Diplom-Musikpädagogin und freie Pianistin
Charlotte Bleser Diplom-Musikpädagogin und freie Pianistin

 

Ich bin schon immer neugierig auf Musik verschiedener Kulturen und verschiedener Stile gewesen, da ich mich seit meiner Kindheit mit Musik, Instrumentenbau und Tanz beschäftige. Das Klavier ist zwar mein Hauptinstrument, doch Akkordeon, Flöten, Gitarre und verschiedene folkloristische Instrumente wie die "Sister" (ein altenglisches Instrument, das ich selbst gebaut hatte)  setze ich auch gern ein.

 

 

Seit einiger Zeit trete ich als Duo (CordaMota) mit dem Pianisten und Komponisten Martin Pohl-Hesse auf. Da ich es sehr genossen habe, in den unterschiedlichsten Formationen zu spielen, gebe ich dieses sehr gern an Interessierte weiter. Mein Unterricht ist immer auf die musikalischen Wünsche abgestimmt, ich verwende keine festgelegte Klavierschule, sondern schreibe häufig Stücke und Lieder oder fertige Arrangements für Schüler an, damit sie mit ihren Freunden gemeinsam musizieren können. Das hat sich in meiner 30-jährigen Unterrichtserfahrung in Münster, Hamburg, Plön als gut herausgestellt.

 

 

Unterrichtsstudios:

Unterrichtet wird primär in Ascheberg  (Holstein); (gelegentlich kann der Klavierunterricht auch in Plön erteilt werden),

 

und sekundär in Hamburg-Eppendorf sowie in Hamburg-Blankenese jeweils am hochwertigen Flügel. Im Ascheberger Studio begleite ich den Schüler parallel am zweiten Instrument.

Guter Klang:

Da der Klang des Instrumentes essentiell wichtig ist für ein gutes Klavierspiel, sind alle Flügel nicht nur regelmäßig gestimmt sondern auch aufs beste intoniert vom Klavierbauer Jens Liebschner, siehe unter "Feiner Ton".

In ruhiger, beschaulicher Atmosphäre entsteht eine entspannte Lernsituation, um sich mit voller       
Konzentration der Musik zu widmen.

 

 

Foto Michael Nagel

Probestunde und Honorar

Probestunde (45 Min):

 

50.- Euro (für die Studios in Hamburg)

45.- Euro (Klavierunterricht in Plön und Ascheberg)

 

Sie erreichen mich unter 0151 400 328 61 oder: mail@pianoforte-musik.de 

 

 

 

Aktuell

Ein kleiner Eindruck aus dem Videokonzert:

Sangklanglos....

Hier finden Sie neue Informationen zu Konzerten und Veranstaltungen/Unterricht:

 

Musik aus Stille und Licht spielen wir, das CordaMota Duo, am Sonntag, 15. November um 17:00 zur Abendandacht in der Kirche St. Simeon in Hamburg, Dörpfelstraße 58. Der Eintritt ist frei, aus aktuellem Anlass können nur 60 Besucher diesem Konzert beiwohnen. 

www.cordamota.eu

 

 

Musik aus Stille und Licht spielen wir, das CordaMota Duo, am Sonntag, 15. November um 17:00 zur Abendandacht in der Kirche St. Simeon in Hamburg, Dörpfelstraße 58. Der Eintritt ist frei, aus aktuellem Anlass können nur 60 Besucher diesem Konzert beiwohnen. 

www.cordamota.eu

 

 

Musik aus Stille und Licht spielen wir, das CordaMota Duo, am Sonntag, 15. November um 17:00 zur Abendandacht in der Kirche St. Simeon in Hamburg, Dörpfelstraße 58. Der Eintritt ist frei, aus aktuellem Anlass können nur 60 Besucher diesem Konzert beiwohnen. 

www.cordamota.eu

 

Heilig Abend gibt es Musik!

In der Michaeliskirche Ascheberg werden Auszüge aus der Weihnachtsmusik von Carl Orff um 15:00 im Gottesdienst eingebettet sein; es spielt ein Ensemble aus meinen Klavierschülern mit zwei Erwachsenen, Karolin Krüger singt Weihnachtslieder solo.

Hier ist der neue Film über unser CordaMota Duo zu sehen, im Januar 2020 gedreht im Prinzen-haus Plön mit Michael Nagel 

In dem Blog von michael nagel

findet ihr einen Link zum Film mit meiner Filmmusik, einfach draufklicken und schauen!

Weitere Videos siehe unter "Aufnahmen"